Muttertags-Geschenk auf die schnelle

Standard

 

Bald ist wieder Muttertag und Du willst keine Blumen schenken, sondern etwas selbst gemachtes.

Dann habe ich genau das richtige für Deine Mama!

Badepralinen zum selber machen.

Dafür wird folgendes benötigt:

  1. 200g Kaiser-Natron
  2. 100g Speisestärk
  3. 100g Zitronsäurepulver
  4. 110g -120g Palmin Soft
  5. Duftöl
  6. Keksausstecher
  7. Wenn du magst Blüten, Lebensmittelfarbe

Mit den Zutaten erhältst du ca. 10-12 Stück, je nach Größe und dicke der Badepralinen.

Und so werden die Badepralinen gemacht:

 

Mische als erstes alle trockenen Zutaten (Kaiser-Natron, Speisestärke und Zitronsäurepulver) und in der Zwischenzeit schmelzt du das Palmin Soft im Wasserbad oder in der Mikrowelle. Ich habe dafür die Mikrowelle verwendet, damit ging das ruckzuck.

Bevor du das flüssige Palmin Soft zu den trockenen Zutaten gibst, füge das Duftöl und die Lebensmittelfarbe in die trockenen Zutaten hinzu, erst dann das flüssige Palmin Soft. Alles gut mischen damit es eine gleichmäßige dicke Paste gibt. Du kannst auch jetzt schon Blüten darunter mischen. Ich habe diese erst zum Schluss in die Badepralinen gedrückt.

Nun kannst du die Masse in mit dem Keksausstecher in Form bringen. Zum Schluss werden die Badepralinen für ein paar Stunden in den Kühlschrank gestellt. Ich habe meine Badepralinen für ca. 2-4 Stunden rein gestellt bevor ich sie schön verpackt habe.

Ich habe meine Badepralinen mit roter Lebensmittelfarbe und Rosenduftöl und Rosen hergestellt und einen Herz-Keksaustecher verwendet.

Deine Mama wird ein wunderbares Duft und sprudelndes Badeerlebnis haben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s